Turn10®

Seit 2008 gibt es erstmals in Österreich ein bundesweit einheitliches und gemeinsames Vereins- und Hobby-Wettkampfprogramm im Gerätturnen. 

Es wurde von den Fachexperten und Turn-Verantwortungsträgern von ASKÖ, ASVÖ, Sportunion, ÖTB und ÖFT gemeinsam entwickelt.                                                  

Turn10® ersetzt alle früheren in Österreich verwendeten Gerätturn-Programme für den Vereins- und Hobbysport (z.B. ÖLTA, Gym4all, ÖTB-Programm, Turn Mit u.a.). 

2010 wurde Turn10® für die Schulen angepasst und ersetzte das ÖLTA Programm.

2015 wurde Turn10® auch in Bayern eingeführt und seit 2018 wird dies in ganz Deutschland geturnt.

Turn10® ist für alle Turner*innen von klein bis ins Seniorenalter bestens geeignet, die gerne 1-2 x in der Woche an Geräten turnen. 

Turn10® hat ein weltweit ganz neues System. 

Statt vorgegebener Pflichtübungen kann jede/r aus den Elementkatalogen die Übungen frei zusammenstellen. Jedes Element ist 1 Punkt wert, egal wie subjektiv schwer es sein mag.

Die Bewertung setzt sich aus der A-Note (10 Punkte) und der B-Note (10 Punkte) zusammen, maximal können somit 20 Punkte erreicht werden.

A-Note: Ziel ist es, alle 10 Elemente eines Elementkatalogs der Geräte Boden, Balken oder Barren, Minitrampolin, Reck und Sprung zu beherrschen. Für die Burschen bieten sich auch noch die Geräte Ringe und Seitpferd an.

B-Note: Die Bewertung bestraft nicht für Fehler, sondern belohnt besonders gut Gelungenes mit maximal 10 Zusatzpunkten - ein pädagogischer Mehrwert.         

Mädchen und Frauen turnen einen 5-Kampf, die Burschen und Männer können zwischen 5- und 7-Kampf wählen.

Turn10® wird im Moment in 24 Vorarlberger Vereinen angeboten. Bei den Wettkämpfen nehmen zwischen 500 und 600 Kinder und Jugendliche teil. Immer mehr Erwachsene turnen jetzt auch in Vorarlberg dieses Programm. In „Rest“-Österreich ist das Turnprogramm für Erwachsene immer schon gut angenommen worden.

Genauere Informationen sind hier zu finden.

Funktionäre

Turn10®
Renate Jandorek
renate.jandorek [at] vts.at
Landesfachwartin Turn10®